Gut gekühlt und mit frisch geputztem Wagen in die schönste Zeit des Jahres

Auto polieren Düsseldorf

„Ich erwarte von der Deutschen Bahn, dass die Züge bei Minus 40 Grad genauso zuverlässig fahren wie bei Plus 40 Grad“, plädierte Peter Ramsauer, seinerzeit Verkehrsminister, mal für ein komfortables Reisen in unseren Zügen.

Vorausgegangen waren Meldungen von streikenden Klimaanlagen und Fahrgästen, die aufgrund der überhitzen Waggons mit Kreislaufproblemen zu kämpfen hatten. Mitunter sollen gar die Kühlschränke im Bordrestaurant der ICE-Hightech- und Highspeed-Flotte ausgefallen sein, so dass Spiegel Online sogar mit einem „Kühlschrank-Problem“ titelte: „Die modernen ICE haben es einfach nicht mit der Kühlung!“

Nun gilt es Sicherheit und Optik des Wagens zu kontrollieren

Reifen wechseln Düsseldorf

Nun ist mit Ostern eine weitere große Reisewelle des Jahres 2014 vorbei. Dennoch sollten wir, neben der Optik unseres Wagens, auch die Sicherheit nach wie vor kritisch im Blick haben …

Dass gerade hier, in Sachen Technik und Sicherheit, das Motto „Aus den Augen, aus dem Sinn“ völlig deplatziert ist, mahnt auch der ACE Auto Club Europa und startet daher (s) eine Aktion „Sicheres Auto“:

Neben Lack und anderen optischen Komponenten muss auch und gerade die Technik des Wagens „fit“ sein!

Gute Reifen etwa sollten keine Kür, sondern Pflicht sein, erinnern uns die Experten des ACE daran, die Laufflächen unseres Wagens immer wieder kritisch unter die Lupe zu nehmen. Schließlich droht bei abgefahrenen Reifen sogar ein Bußgeld. Und das aus gutem Grund, da eine schlechte Bereifung bzw. zu weit herunter gefahrene „Schlappen“ immer wieder als (Mit) Ursache von Unfällen ausgemacht werden.

Diskussion um Promillegrenze: Wie halten es unsere Nachbarn?

Promillegrenze am Steuer

Depardieu verliert (eigentlich) sechs Monate seinen Führerschein“, titelt RP Online und greift damit einen Vorfall auf, mit dem der Star im November 2012 für unschöne Schlagzeilen gesorgt hatte.

Dabei war der Obelix-Darsteller in der französischen Hauptstadt mit 1,8 Promille Alkohol im Blut von seinem Motorroller gestürzt. Obwohl dabei (jedenfalls mal vom Lack des Fahrzeugs abgesehen) niemand verletzt wurde, kam es nun zu einem richterlichen Nachspiel.

Wissen, was dem Lack des Wagens schadet und was ihm gut tut

Das Autolack pflegen

Natürlich könn(t)en wir an unser bestes Stück auch selbst die Hand anlegen, die Felgen mit speziellen Mikrofasertüchern reinigen oder den Lack mit jenen Pflegemitteln polieren, die Werbung und Discounter allenthalben feilbieten …

Doch wer von uns würde, wenn seinen Fernseher kaputt ist, diesen selbst reparieren? Wäre es also nicht logischer, wen wir auch unseren Wagen zu einem Fachmann bringen, der es drauf hat und Materie wirklich erlernt hat!?

Adresse

Grupellostr. 34 (Ecke Karlstr.)
40210 Düsseldorf

Kontakt

Tel: 0211/388 388 69
Fax: 0211/388 388 79

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 08:00 bis 16:30 Uhr
Samstag nach Terminabsprache

Autowäsche
Polierung
Lackaufbereitung
Innenreinigung

Kratzer entfernen
Beulen entfernen
Felgenreparatur
Lederreparatur